art statement und künstlerische vita


art statement

Die Abstraktion der menschlichen Figur ist Gegenstand ihrer Arbeiten, sie sucht die Verbindung von Innen und Außen und experimentiert dabei in ihren Zeichnungen und ihrer Malerei mit verschiedensten Materialien. Bei diesen Experimenten kommt auch der Zufall ins Spiel, den sie aufnimmt und in ihre Arbeit integriert – eine Parallele zum Leben, das so oft durch den Zufall geformt wird.

 

In her works she seeks to abstract the human figure, exploring the connection from inside to outside while experimenting with varying, unusual materials. Within these experiments, hazard comes into play and will be made an integral element of this works – a parallel to life, which is so often shaped by hazard.

 

vita

Astrid Blasberg lebt und arbeitet in Frankfurt am Main

Künstlerische Ausbildung seit 1990

unter anderem in Frankfurt, Trier und Bad Reichenhall

Einzel- und Gruppenausstellungen seit 2004

 

Astrid Blasberg, Am Königshof 4, 60388 Frankfurt am Main